Order of Colors


Order of Colors ist ein Logikspiel für 2 Personen, bei dem gemeinsam und doch gegeneinander ein geheimer Farbcode entschlüsselt werden muss.


Spielziel

Spielziel ist es den geheimen 4-stelligen Code zu enträtseln, bevor dein:e Mitspieler:in es tut!


Ablauf

Gespielt wird abwechselnd.
Ihr erratet beide denselben Code und profitiert auch von den Entschlüsselungsversuchen des oder der anderen. Der Code muss, sowohl in Bezug auf Farben als auch Reihenfolge, korrekt enträtselt werden.
Der Code besteht aus 4 farbigen Kugeln, wobei Farben auch mehrfach vorkommen können. Zum Entschlüsseln stehen 6 verschiedene Kugeln zur Verfügung.

Wähle 4 Kugeln aus den 6 möglichen und ziehe sie in die 4 leeren Felder. Bist du mit deiner Wahl zufrieden, tippeklicke auf den Button mit dem Häkchen.

Jetzt wird überprüft, in wie weit dein Code mit dem gesuchten übereinstimmt. Dafür werden rechts neben deinem Code Hinweissteine eingeblendet.
Schwarzer Stein:
Eine Kugel hat die richtige Farbe und den richtigen Platz

Weißer Stein:
Eine Kugel hat die richtige Farbe, ist aber am falschen Platz

Kein Stein: eine Kugel hat die falsche Farbe

Die Position der Hinweissteine bezieht sich NICHT auf die Position der Kugeln.

Nun ist dein:e Mitspieler:in dran und versucht ebenfalls den Code zu entschlüsseln. Auch hier gibt es Hinweissteine.
Jetzt musst du logisch überlegen, unter Einbeziehung aller bisheriger Lösungsversuche, welche Kugeln korrekt sein könnten und welche du austauschen musst.


Beispiel

In diesem Beispiel sind bereits 3 Versuche unternommen worden. Lass uns jetzt den Code zu entschlüsseln!
Beginne mit der Annahme etwas sei korrekt und prüfe anschließend, ob diese Annahme mit allen bisherigen Hinweisen funktioniert.
Auf geht's:
Angenommen in Versuch #1 ist die rote Kugel richtig. Das bedeutet, Türkis kann nicht richtig sein, da nur eine Kugel korrekt ist. In Versuch #2 und #3 müssen also 2 andere Farben als Türkis richtig sein. In beiden Versuchen gibt es Gelb und Blau, also nehmen wir an, die sind es.
Gelb ist in beiden Versuchen am selben Platz und beide Versuche haben einen schwarzen Stein. Also nehmen wir an, dass Gelb am richtigen Ort ist. Zusätzlich ist es nicht auf der Position von Rot, welches wir vorher schon festgelegt hatten.
Blau haben wir als zweite richtige Farbe angenommen, aber es bleibt nur noch der weiße Stein dafür (da wir annehmen, der schwarze ist für Gelb). Die einzige mögliche Position für Blau, wenn wir Rot und Gelb bedenken, ist die erste.
Jetzt bleibt noch ein letzter Platz zu füllen. Probieren wir es für jede Farbe aus.
nicht möglich, sonst gäbe es einen schwarzen Stein mehr in Versuch #2.
nicht möglich, sonst gäbe es einen schwarzen Stein mehr in Versuch #1.
nicht möglich, es müsste in Versuch #3 einen schwarzen, statt einem weißen Stein geben.
möglich.
möglich.
möglich.

Um die letzte Lücke zu füllen, musst du jetzt also raten und zwischen Gelb, Rot und Pink wählen. Das wäre auch ein perfekter Zeitpunkt, um den verstecken Zug zu benutzen. So kann dein:e Mitspieler:in nicht sehen, welche Farbe du geraten hast und falls es die falsche war, versucht er oder sie vielleicht dieselbe.


Zug verbergen

Bist du kurz davor zu lösen oder willst einen entscheidenden Versuch vor deinem Mitspieler oder deiner Mitspielerin verbergen, so kannst du einmalig im Spiel einen Bonus nutzen.
TippeKlicke auf den Button mit dem Auge.

Deine Kugeln werden nun in Papier gewickelt und so verborgen. Dein:e Mitspieler:in bekommt lediglich die Hinweissteine zu sehen und sieht so, wie nah du der Lösung bist.


Spielende

Wer den Code entschlüsselt, gewinnt das Spiel.
Wurden 10 Entschlüsselungsversuche unternommen, ohne, dass der Code enträtselt wurde, so endet das Spiel unentschieden.


Revanche

Ihr beginnt alle Spiele abwechselnd, damit jede:r einmal vom Anfangszug des oder der anderen profitieren kann.

Spiele Order of Colors auf elo.