Mahjong



Mahjong ist entspannend und knifflig zugleich. Finde Paare und baue so das gesamte Feld ab. Aber achte darauf dir keine Sackgassen zu bauen! Um die höchste Punktzahl zu erzielen ist es außerdem wichtig viele Paare einer Symbolfamilie nacheinander abzubauen. Suche in Ruhe nach deinem optimalen Weg das Feld abzuräumen und erlebe Spaß und Entspannung in einem!


Spielziel

Das Ziel ist es beim Abbau des Spielfeldes möglichst viele Punkte zu erreichen.


Ablauf

Mahjong spielst du allein. Versuche dein Spielfeld komplett abzubauen, indem du Paare findest. Ein gefundenes Paar gibt dir Punkte und löst sich auf.

Es gibt verschiedene Symbolfamilien in Mahjong, baue mehrere Paare einer Familie kurz hintereinander ab, um Bonuspunkte zu bekommen. Diese werden dir oberhalb des Spielfeldes angezeigt. Pro zusätzlichem Paar wird der Multiplikator um eins erhöht. Aber nur solange du es innerhalb der ablaufenden Zeit am Bonusmarker findest.

Da die Symbolfamilien nicht alle dieselbe Anzahl an Steinen haben und es somit bei einigen schwerer ist Ketten zu bilden, haben sie unterschiedliche Multiplikatoren.

Bambus - x5

Zahlen - x5

Münzen - x5

Blumen - x10

Jahreszeiten - x10

Winde - x10

Drachen - x15


Spielende

Das Spiel kann in 3 Situationen enden.

Die beste ist, wenn du das gesamte Feld abbaust, dann erhältst du zusätzlich einen Bonus von 400 Punkten!
Hast du eine Sackgasse gebaut, so dass es keine freien Paare mehr gibt, endet das Spiel bevor das Feld leer ist. In diesem Fall erhältst du alle bis dahin erspielten Punkte.
Ziehst du nicht schnell genug, so dass die Zeit abgelaufen ist, bevor du das Feld abgebaut hast, endet das Spiel und du erhältst alle bis dahin erspielten Punkte.

Spiele Mahjong auf elo.